memberwunder-plugin-review-said-shiripour

Was kann also das "Wunder" Plugin von Said Shiripour? Bzw. für ist das WordPress Plugin gut und was kostet es? 

1. Memberwunder Erklärung

Zuerst möchte ich euch ganz kurz eine Erklärung bzw. Funktionen des WordPress Plugins "MemberWunder" erklären von Said Shiripour. Jeder hat sicher schon einmal einen Online Kurs gekauft oder sonst ein digitales Produkt, bei welchem man meist Login Informationen erhalten hat. Genau für solche Online Kurse ist MemberWunder optimal!

Man kann innerhalb von kurzer Zeit Kursinhalte zusammenstellen und mit MemberWunder schützen und zum Verkauf anbieten. der Verkauf findet über Digistore24 statt. Somit ist MemberWunder ein klassisches "Member Plugin", sprich ihr könnte ganz schnell und unkompliziert Mitglieder Bereiche aufbauen, schützen und dementsprechend die Inhalte verkaufen. Diese Online Kurse fallen typischer Weise in den Bereich "Infoprodukte", sprich ein Produkt das nur in digitaler Form verkauft wird. 

2. Was kostet MemberWunder und ist es das Geld wert?

Rechts seht ihr den "Launch Preis" um welches ich das Plugin gekauft habe, sprich 399 Euro, zu beachten ist, das dies der Netto Preis ist, ich habe ebenfalls noch das WordPress Plugin "AffiliateWunder" dazu gekauft, um knappe 100 Euro, welches ein Zusatz für MemberWunder ist.

Der Preis ist schon eine Ansage, jedoch darf man nicht vergessen welche Möglichkeiten einem offenstehen bzw. man kann sein Leben lang Kurse erstellen und verkaufen, sprich früher oder später hat man dieses Geld wieder reingespielt. Außerdem bietet auch hier Said Shiripour eine Lösung die ich euch im nächsten Kapitel näherbringen werde. 

Derzeit ist der Verkauf geschlossen, aber man kann sich in eine Liste eintragen um eine Benachrichtigung zu bekommen, sobald MemberWunder wieder verfügbar ist! 

3. Den Preis von MemberWunder wieder verdienen?

Wie oben schon erwähnt bietet euch Said Shiripour zu dem MemberWunder Plugin ebenfalls eine Möglichkeit direkt zu verdienen und verspricht auch, dass jeder bis zu 1000 Euro im ersten Monat verdienen kann, wie das fragt ihr euch jetzt? 

Zu dem MemberWunder Plugin kommen 4 "Whitelabel Kurse", sprich 4 Kurse die ihr direkt als eure eigenen verkaufen könnt. Unten im Bild seht ihr welche Kurse diese sind! Said Shiripour sagt dazu, dass jeder diese Kurse leicht um 197 Euro verkauft werden können und man damit den Verkaufspreis von MemberWunder schnell wieder einspielt.

MemberWunder-Whitelabel-Kurse

Diese 4 Kurse bekommt man kostenlos zum Plugin

Meine Meinung zu den "Whitelabel Kursen" ? Naja... Natürlich sind es 4 Kurse die man verkaufen kann, allerdings kommen in den Kursinhalten nicht du selber vor, sondern Said Shiripour und sein Partner Jakob Hager. Ich würde diese Kurse nicht in meinem Namen verkaufen, allerdings habe ich leider schon genug gesehen, die genau das machen. 

Natürlich ist es verlockend, denn 2 Stunden Arbeit, du kannst 4 Kurse verkaufen und solltest du AffiliateWunder auch noch gekauft haben, kannst du direkt auch alle deinen Affiliates (Partner) anbieten mit zu verkaufen. Diese Kurse sind ein nettes "Zuckerl", aber auf denen liegt auch nicht mein Hauptaugenmerk, denn ich möchte selbst Kurse bauen! 

3. Wie Simple ist jetzt die Einrichtung von MemberWunder?

Wirklich einfach! Das was Said Shiripour versprochen hat stimmt auch, du hast zumindest den ersten Kurs nach wenigen Minuten in der Grundstruktur festgelegt. Natürlich das was nach wie vor Zeit kostet, sind ganz einfach die Inhalte, denn du musst deine Videos, Listen, Worksheets oder sonstige Inhalte natürlich dort platzieren! 

In diesem Bild siehst du die einzelnen Einstellungsmöglichkeiten

memberwunder-plugin-einstellungen

Die MemberWunder Einstellungen im Backend von WordPress

Sprich zu aller erst muss man die URL auswählen, unter der dein Mitgliederbereich gefunden werden soll! Danach suchst du dir noch eines von 20 Designs aus, diese unterscheiden sich in den Farben! Dann noch einige Informationen anpassen, Impressum/Datenschutz und natürlich die Anbindung an Digistore24, welche aber auch sehr schnell eingestellt ist!

Hast du all diese Punkte eingestellt, findest du auch schon unter MemberWunder->Kurse die "4 Whitelabel Kurse", welche du veröffentlichen könntest, oder einfach, so wie ich, löschen kannst. Danach kannst du deinen eigenen Kurs erstellen. Die Kurs Erstellung ist sehr einfach und simpel gehalten, was mir persönlich sehr gut gefällt. Wenn man Konkurrenz Produkte wie "Digimember" zur Hand nimmt, welches um einiges umfangreicher ist, ist Memberwunder wirklich sehr einfach dagegen! 

So sieht der Wilkommens Bereich von Memberwunder aus, wenn du es installierst und einrichtest!

Wie man sieht beschränkt es sich auf den gleichen Aufbau, mit anderen Farben, jedoch gibt es die Möglichkeit per CSS nachzuhelfen oder es einfach zu lassen wie es ist! 

Ebenfalls interessant für euch sind sicher, wie die einzelnen Kurse aufgebaut sind, dass zeige ich euch im nächsten Kapitel mit Bildern.

4. Kurse mit MemberWunder erstellen und einrichten

Das Kernelement des Plugins ist natürlich der Aufbau eines Kurses oder eines Mitgliederbereiches. Dieses Element ist super einfach und auch sehr übersichtlich. Im Grunde genommen legst du "Module" an und in den Modulen legst du wiederum "Lektionen" an. Ebenfalls kannst du nach den Lektionen ein Quiz erstellen, welches deinen Mitgliedern eine Möglichkeit bietet den gelehrten Stoff zu festigen! 

memberwunder-plugin-kurs-auflistung-module

Hier siehst du eine Auflistung WP-Crashkurses, welchen ich in insgesamt 6 Module aufgeteilt habe

Wie man sieht schaut das schon ganz gut aus, die Modul Bilder kann man anpassen bzw. auch anders benennen. Ebenfalls den oberen Text, sprich eine Beschreibung, als auch Preis, Schwierigkeit etc. könnt ihr im Hintergrund bei MemberWunder alles einstellen!

Wie oben schon beschrieben ist das Kurssystem immer gleich sprich es wird in "große Bausteine" Module oder Abschnitte eingeteilt und in diesen Modulen werden wiederrum die einzelnen Lektionen erstellt, welche auch automatisch eine Aufzählung, beginnend mit 1. erhalten. Im unteren Bild seht ihr ein Modul mit den einzelnen "Unter" Lektionen.

memberwunder-plugin-said-shiripour-lektionen-übersicht

Hier sieht man sehr gut den Aufbau der Lektionen in einem Modul + dem Kursfortschritt

Wie oben im Bild zu sehen ist gibt es ebenfalls sehr userfreundliche Elemente, wie zum Beispiel "zurück zur Modulüberischt" , "Lektion abschließen" oder "nächste Lektion" und "vorherige Lektion". Dies sind alles Elemente die Said Shiripour bewusst eingefügt hat, denn er hat in seinem Evergreensystem (Online Kurs) insgesamt über 12.000 Mitglieder, welche mit der Zeit alle möglichen Wünsche zur Navigation etc. geäußert haben!

Du siehst also wie gut dieses leistungsstarke, aber doch einfache Plugin für einen Aufbau eines Mitgliederbereiches geeignet ist. Ich selbst muss sagen, dass ich wahrscheinlich keinen Kurs mehr anders als mit MemberWunder und AffiliateWunder aufbauen werde, daher mir die Inhalte sehr wichtig sind und ich froh bin, wenn ich weniger technische Arbeit habe!

Ich habe als Beispiel meinen Online Kurs: WP-Crashkurs.com mit Digimember 2.0 erstellt und habe insgesamt 6 Monate daran gearbeitet, im Nachhinein betrachtet, was ich damals nicht wissen konnte, wäre ich um einiges besser mit MemberWunder ausgestiegen bzw. hätte ich mir viel Arbeit erspart und laufende Kosten, die ich jetzt bei MemberWunder nicht mehr habe! 

5. MemberWunder Leaderboard was ist das?

Die ein oder andere coole Funktion von MemberWunder habe ich euch ja schon oben gezeigt, wie z.B. das Quiz, aber es gibt noch etwas, das es so nicht gab: das Leaderboard! Doch was ist das Leaderboard, dieses ermöglicht es deinen Mitgliedern eine komplette "Bestenliste" zu sehen. Nehmen wir mal an du hast 10 Mitglieder, welche sich verschiedene Kurse kaufen, jedes Modul, jede Lektion und jedes Quiz wird mit Punkten belegt. Durch abschließen dieser Dinge bekommen deine Mitglieder Punkte und können sich dementsprechend gegenseitig motivieren! 

eaderboard-memberwunder-plugin-2

Hier siehst du das Leaderboard - derzeit bei mir Aufbau deswegen auch nur ich als User

memberwunder-leaderboard-wordpress-plugin

Hier noch meine persönlichen Erfolge!

Ich glaube du kannst dir ein Bild machen, was alles möglich ist mit diesen Funktionen. Man kann ein Quiz erstellen das bringt Punkte, man kann neue Inhalte erstellen, dass bringt euch Punkte und so wandern die Mitglieder im Leaderboard nach oben

Sprich MemberWunder hilft dir nicht nur dabei einfach und unkompliziert Kurse zu verkaufen, sondern hat eben genau die Elemente, die einen Online Kurs interessant machen und auch deine Mitglieder motiviert halten, was für die Zukunft sehr wichtig ist!

6. Ein Kurs der mit MemberWunder erstellt wurde wird verkauft, was passiert? 

Solltest du dich jetzt Fragen, das ist ja alles schön und gut, aber wie funktioniert es jetzt genau, wenn ich den Kurs erstellt habe. Als ersten Schritt musst du dein Produkt an Digistore24 übermitteln oder per Hand verbinden. In der Praxis sieht das so aus, du erstellst ein Produkt in Digistore24 und verknüpft es dann mit deinem Kurs bei den Einstellungen. Dadurch weiß das Plugin wie das Produkt heißt, wohin er die Verkaufsdaten schicken muss und was passieren muss, damit bei einem Verkauf alles richtig von statten geht!

Wenn nun jemand deinen Kurs kauft, sieht es wie folgt aus:

MemberWunder & Digistore24 kommunizieren, sprich Digistore24 sagt MemberWunder "Ein Kauf hat stattgefunden", Digistore24 schickt die Rechnung und alles was zur Abrechnung dazu gehört und sagt gleichzeitig MemberWunder: "Hey du musst für den Kurs "XY" bitte Zugangsdaten an diese E-Mail schicken. MemberWunder legt nun einen neuen Benutzer an und verschickt eine E-Mail an den Kurs Käufer, dieser hat also rund um die Uhr die Möglichkeit sich einzuloggen und die Inhalte zu genießen!

So einfach geht es, dieser Vorgang funktioniert allerdings nur, wenn du auch wirklich alle Einstellungen überprüft und richtig gesetzt hast, aber bei Problemen gibt dir auch MemberWunder Bescheid, damit du diese verbessern kannst! 

7. Fazit und Abschlussworte

Ich kann jedem, der in der Zukunft einen Kurs oder Mitgliederbereich aufbauen möchte MemberWunder mit guten Gewissen empfehlen. Es werden mit der Zeit auch noch Updates kommen, sprich weitere Funktionen hinzugefügt werden, somit ist dies natürlich optimal. 

Ebenfalls bietet es alles was man benötigt um erfolgreich einen Online Kurs zu verkaufen und das mit den minimalsten Einstellungen, ohne sich bei diesen zu verirren

MemberWunder.com

Hier kannst du Memberwunder kaufen bzw. dich in die Liste eintragen, sobald der Verkauf wieder online ist!

8. Affiliatewunder was kann dieses Plugin?

Als kurzen Anhang möchte ich euch das extra Plugin "AffiliateWunder" erklären. Wenn man nun erfolgreich einen Online Kurs erstellt und verkaufen möchte, hilft es enorm sogenannte "Affiliates" zu haben. Dies funktioniert auch ganz einfach per Digistore24. Dort kann man das Produkt allen Digistore24 Mitgliedern anbieten und eine Provision festlegen, welche die Personen bekommen, die euer Produkt erfolgreich verkaufen.

Im Normalfall gebt ihr 50 % Provision her sprich, wenn jemand für euch erfolgreich verkauft, bekommt dieser 50 % des Verkaufpreises. Um diesen Vorgang und Möglichkeit sehr vereinfacht zu nutzen, bietet euch AffiliateWunder die Möglichkeit auf eurer eigenen Webseite ebenfalls ein "Partnerprogramm" anzubieten, welches alle deine Kurse, möglichen "Affiliates" zeigt und direkt mit dem Link verkaufen können. 

affiliatewunder-wordpress-plugin-said-shiripour

So sieht dann zum Beispiel deine Partnerseite aus, dort finden Interessenten Werbemittel und Ihren Link um direkt zu verkaufen! 

Wenn man es sich nun einfach machen möchte und gleich deine "Affiliate Armee" aufbauen möchte, sollte man sich das Plugin "AffiliateWunder" dazu kaufen. Hier landet man aber schlussendlich dann auch bei einem Preis von knapp 100 Euro + 400 Euro MemberWunder. Jedoch ist es dies meiner Meinung nach auf jeden Fall Wert, denn wie gesagt verkauft ihr 2-3 Kurse, habt ihr dies auch schon wieder eingenommen und keine Kosten mehr! 

Affiliate-Wunder-Bild-02
AffiliateWunder

Hier findest du Informationen zu AffiliateWunder und Memberwunder.